weather-image
29°

Beteiligung an transnationalem Projekt wahrscheinlich / Ziel: Tourismus fördern

Kloster Loccum als Kulturerbe?

LOCCUM. Das Ziel ist klar umrissen: Die „Zisterzienser-Klosterlandschaften“ sollen in fünf Jahren das Siegel „Europäisches Kulturerbe“ bekommen. Ein Baustein auf diesem Weg ist ein Projektvertrag, den die Stadt Rehburg-Loccum, das Kloster Loccum und der Landkreis Nienburg jetzt mit dem Landkreis Bamberg geschlossen haben.

veröffentlicht am 24.07.2019 um 11:11 Uhr

1163 wurde das Kloster Loccum – hier die Stiftskirche – gegründet. Nun soll es Teil eines transnationalen Projekts werden. Foto: ade



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige