weather-image
19°

Einziges Kreisforstamt in Niedersachsen: „Das ist der Wald der Schaumburger“

Kreisforstamt Spießingshol wird 40 Jahre alt

LANDKREIS. Es ist ein landesweites Unikat: In Niedersachsen hat nur der Landkreis Schaumburg ein eigenes Kreisforstamt. Dieses wird am heutigen 1. Oktober 40 Jahre alt. Die in Kreisbesitz befindlichen Schaumburger Waldungen gehören zur regionalen Identität, betont Landrat Jörg Farr: „Es ist der Wald der Schaumburger.“

veröffentlicht am 01.10.2019 um 00:00 Uhr

Forstamtsleiter Lothar Seidel (Mitte) kontrolliert mit den Revierleitern Steffen Fitzner (links) und Marten Bodenstab den Wuchs einer zehn Jahre alten Eichenkultur. FOTO: RG

Autor:

Stefan Rothe



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige