weather-image
16°
×

Weitere Kreise in OWL betroffen / Bielefeld Corona-Risikogebiet

Kritisch: Corona-Faktor in Lippe knapp unter 50

REGION. Der Kreis Lippe steht knapp davor, zum Corona-Risikogebiet erklärt zu werden.  Der Inzidenzwert im Nachbarkreis liegt gerade noch unter der kritischen Marke von 50. Alle aktuellen Infos gibt es in unserem Liveticker.

veröffentlicht am 16.10.2020 um 12:06 Uhr

Der 7-Tage-Inzidenzwert wird als Pandemie-Warnwert genutzt. Er beschreibt, wie viele Neuinfektionen es pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt gegeben hat.

Der Kreis Lippe unterschreitet die kritische Marke von 50 derzeit nur knapp: 49,2 beträgt der Wert am Freitag. In Lippe haben sich bis Freitag insgesamt 1214 bestätigte Coronafälle akkumuliert, von Donnerstag auf Freitag wurden 33 weitere Infektionen gemeldet. Aktuell sind 196 Lipper nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Weitere Kreise in OWL betroffen / Bielefeld Corona-Risikogebiet

Auch andere Kreise in Ostwestfalen-Lippe sind betroffen. Bielefeld gilt ab sofort als Corona-Risikogebiet. 43 Neuinfektionen kamen in nur 24 Stunden hinzu - damit erhöhte sich der Inzidenzwert auf 51,5.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige