weather-image
×

Als letzte Landeskirche in Deutschland

Landeskirche Schaumburg-Lippe erlaubt die Segnung homosexueller Paare

Die ev. Landeskirche Schaumburg-Lippe war die Letzte in ganz Deutschland, die die öffentliche Segnung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften verboten hatte. Nun hat die Landessynode mit großer Mehrheit beschlossen, öffentliche Segnungen von gleichgeschlechtlichen Paaren zu erlauben. Allerdings dürfen Pastoren sich auch weigern, ein homosexuelles Paar öffentlich zu segnen.

veröffentlicht am 21.11.2020 um 15:04 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige