weather-image

Aber noch Kassenkredite von 60 Millionen Euro / Farr: „Wir verfolgen weiter das Ziel, sparsam zu wirtschaften“

Landkreis Schaumburg erwirtschaftet Überschuss

LANDKREIS. Der Landkreis Schaumburg kommt in diesem und im kommenden Jahr mit seinem Geld offenbar ganz gut aus. Wie Kämmerer Oliver Krah im Finanzausschuss des Kreistags mitteilte, wird im Haushalt des laufenden Jahres nach aktueller Prognose ein Plus von zwei Millionen Euro erreicht. Und für das kommende Jahr sei zumindest ein ausgeglichener Etat, möglicherweise sogar ebenfalls ein Plus zu erwarten, und zwar in Höhe von 1,7 Millionen Euro. Der Kreishaushalt hat insgesamt ein Volumen von jährlich rund 360 Millionen Euro.

veröffentlicht am 12.09.2019 um 00:00 Uhr

270_0900_148671_Geldscheine.jpg

Autor:

Stefan Rothe



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige