weather-image
27°
×

Kritik am geplanten Agrarpaket der Bundesregierung

Landwirte fahren zur Umweltministerkonferenz nach Hamburg

LANDKREIS/HAMBURG. Nach den bundesweiten Protesten von Landwirten vor ein paar Tagen, machen sie nun erneut mobil, um zu demonstrieren. Ihr Ziel dieses Mal ist die Umweltministerkonferenz am kommenden Donnerstag in Hamburg.

veröffentlicht am 11.11.2019 um 16:04 Uhr

In Hamburg wollen auch die Schaumburger Bauern unter anderem ihre Kritik am geplanten Agrarpaket der Bundesregierung deutlich machen, das aus ihrer Sicht zu massiven Einschränkungen in ihrer Berufsausübung führt. Eine gemeinsame Anreise mit dem Zug nach Hamburg organisiert das Landvolk Weserbergland. Treffpunkt hierfür ist am Donnerstag um 9.20 Uhr „unterm Schwanz“ vor dem Hauptbahnhof in Hannover.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige