weather-image
21°

„Schaumburger Wildwochen“: Ein Teller Wildschwein in der „Waldklause“

Locker aus der Hüfte

LANDKREIS. Ob draußen im Bückeberg gerade viele Wildschweine unterwegs sind? Es ist ein diesiger, kalter Oktoberabend, eigentlich mögen Sauen so ein Wetter. Wenn sie sich nicht klug genug vor den Jägern verstecken, landen sie womöglich in der „Waldklause“, direkt am Liekweger Sportplatz gelegen. Küchenchef Ewald Brose hat sich mit seinem Team hier in den vergangenen Jahren einen guten Ruf erkocht. Sehr wichtig auf der Karte der „Waldklause“: Wild.

veröffentlicht am 12.12.2018 um 17:23 Uhr

Küchenchef Ewald Brose weiß, wie Wild am besten auf den Teller gebracht wird. foto: ab
Avatar2

Autor

Arne Boecker Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige