weather-image

2,4 Millionen Euro fast ausgereizt

Lokale Arbeitsgruppe unterstützt neun EU-Projekte mit 371 000 Euro

LANDKREIS. Die Lokale Arbeitsgruppe (LAG) „Schaumburger Land“ zur regionalen Umsetzung des EU-Förderprogramms „Leader“ hat auf ihrer Sitzung in Sachsenhagen für neun beantragte Projekte insgesamt 371 000 Euro an EU-Mitteln genehmigt. Diese bedeuten jeweils Zuschüsse zu den Vorhaben, deren Finanzierung aus mehreren Quellen gespeist wird. Insgesamt werden durch die neun Projekte Investitionen in Höhe von knapp einer Million Euro ausgelöst.

veröffentlicht am 06.11.2019 um 11:45 Uhr

Frauke Quurck, die Leiterin der Wiedensahler Museums-Landschaft, erläutert den Teilnehmern der LAG-Sitzung das Förderprojekt im Alten Pfarrhaus. FOTO: SSR

Autor:

Stefan Rothe



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige