weather-image
16°

Magisches Duo mit Selbstironie

HAMELN. In der Hamelner Sumpfblume gibt es am Donnerstag, 21. Februar, eine Zaubershow des augenzwinkernd benannten Duos Siegfried & Joy zu erleben. „Mit charmanter Zauberkunst, ungezügeltem Humor und bis in die letzte Zauberstabspitze verblüffend veranstalten sie zurzeit die wohl unterhaltsamste Zaubershow des Landes“, werben die Veranstalter.

veröffentlicht am 14.02.2019 um 11:01 Uhr

Siegfried und Joy wollen auch Skeptiker überzeugen. Foto: pr.

HAMELN. Siegfried und Joy lassen demnach Gegenstände schweben, zeigen Teleportationen und lesen die Gedanken des Publikums. Die Auftritte seien aber auch „eine funkelnde Alternative zu den herkömmlichen Zaubershows“. Die Künstler präsentierten sich mit Herz, Spontaneität und Selbstironie. Damit überzeugten sie selbst Zauberskeptiker und zeigten, dass Zauberei alles andere als antiquiert und eingestaubt sein könne. „Faszinierend, abwechslungsreich und dabei immer in Kontakt mit dem Publikum, nehmen die Disco-Magier jeden mit auf ihre magische-glitzernde Reise“, sind die Veranstalter überzeugt.

Vor der nächsten Etappe ihrer Karriere gebe das Duo nun noch ein letztes Mal ihr Debüt-Programm zum Besten: „90 Minuten kreative Explosionen, visuelle Geniestreiche und eine ungezügelt-amüsante Präsentation lassen niemanden mit Zweifeln an der Magie von Siegfried & Joy zurück.“ Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Karten gibt es auf mitunskannmanreden.de.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare