weather-image
-3°
41-Jähriger festgenommen

Mann schießt mit Pistole um sich

Ein betrunkener 41-Jähriger hat am Freitagmorgen gegen 5 Uhr mit einer Schreckschusswaffe in seiner Wohnung in Porta Westfalica um sich geschossen. Die Polizei nahm den Mann fest und führte ihn in Handschellen ab.

veröffentlicht am 04.01.2019 um 15:17 Uhr

lk-Betrunkener-schiesst-mit-Pistole-um-sich_big_teaser_article
PORTA WESTFALICA. Ein 41-Jähriger hat in der eigenen Wohnung am frühen Freitagmorgen gegen kurz vor 5 Uhr in Porta Westfalica-Lohfeld in Anwesenheit zweier erwachsener Frauen mit einer Schreckschusswaffe um sich geschossen. Kurz danach setzte er den Waffenmissbrauch auf dem eigenen Balkon fort. Die alarmierten Polizeikräfte legten dem stark alkoholisierten Mann Handschellen an. Bei Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der 41-Jährige keinen Berechtigungsschein für die verwendete Schreckschusswaffe besaß. Daher wurde die Waffe sichergestellt. Gleichzeitig wurde der Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten mit auf die Wache genommen.



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare