weather-image
12°
×

Flüchtlingspolitik hat nach Einschätzung der Kreistagsgruppe WIR/FDP/Möller in 2015 oberste Priorität

Mehr Betreuer für Migranten

Landkreis. Mehr hauptamtliche Flüchtlingsbetreuer für den Landkreis fordert die Gruppe WIR/FDP/Möller im Kreistag. Die Flüchtlingsthematik steht im Jahr 2015 nach Einschätzung dieser Gruppe „zweifelsohne ganz oben auf der Prioritätenliste der Kreispolitik“, wie Vorsitzender Richard Wilmers formuliert.

veröffentlicht am 07.01.2015 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:42 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige