weather-image
17°

Streit auf Schlachthofstraße eskaliert / Polizei nimmt 25-Jährigen vorläufig fest

Messerstiche – Hamelner (19) verletzt

HAMELN. In der Nacht auf Sonntag ist in der Nordstadt ein Streit eskaliert. Ein junger Hamelner wurde durch mehrere Messerstiche an einem Bein verletzt. Das Opfer (19) hatte sich auf der Schlachthofstraße mit einem 25 Jahre alten Hamelner gestritten. Der Ältere soll bei während der Auseinandersetzung ein Messer gezogen und zugestochen haben. Der 19-Jährige wurde in einem Krankenhaus versorgt und konnte noch in der Nacht die Klinik wieder verlassen.

veröffentlicht am 15.04.2019 um 16:54 Uhr

270_0900_131400_hm110_Schlachthofstr_Dana_1604.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige