weather-image
15°
×

Mobiles Einsatzteam nimmt Corona-Abstriche in Schaumburg vor

Ab Dienstagabend ist künftig jeden Tag ab 17 Uhr das neue "Corona-Mobil" des DRK Schaumburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) im Landkreis Schaumburg unterwegs. Mit Schutzkleidung nehmen Ärzte bei Verdachtsfällen zuhause Abstriche, und lassen sie im Labor auf den Corona-Virus testen.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 17:26 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige