weather-image
24°
×

Ziviles Polizeikrad nimmt Verfolgung auf

Motorradfahrer fast 100 km/h zu schnell unterwegs

HILLE/ESPELKAMP. Hille/Espelkamp (mt/ps). Ein 34-jähriger Mann aus Hille hat am vergangenen Donnerstag vermutlich seine vorerst letzte Fahrt mit dem Motorrad beendet. Wie die Polizei mitteilt, ist der Mann wegen seines wenig vorbildlichen Fahrstils einem Beamten auf einem zivilen Polizeimotorrad aufgefallen. Dabei ahnte er bei seiner rasanten Fahrt mit Geschwindigkeiten von mehr als 160 Stundenkilometern offenbar nicht, dass er von der Videoanlage des Beamten aufgezeichnet wurde. Als Folge hat der Mann nun eine Strafanzeige zu erwarten, auch sein Führerschein wurde sichergestellt.

veröffentlicht am 13.09.2021 um 15:47 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige