weather-image

Nach Drohanrufen und SEK-Einsatz: Ermittlungen ergeben keine Hinweise auf Tatbeteiligung des 37-Jährigen

PORTA WESTFALICA/AUGSBURG.   Nach den Drohanrufen bei zwei bayrischen Polizeidienststellen und der Festnahme eines 37-Jährigen Mannes durch das SEK in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) in der vergangenen Woche haben die Ermittlungen der heimischen Beamten keinen Tatverdacht gegen den 37-Jährigen ergeben.

veröffentlicht am 21.10.2019 um 15:23 Uhr

270_0900_153060_blaulicht1.jpg



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige