weather-image
23°

Nasse Wände beim gerade erst fertiggestellten Bahnhofshotel / „Wir leben seit Mitte September aus dem Koffer“

Nasse Wände: 30.000 Euro Schaden im neuen Stadthäger Bahnhofshotel

STADTHAGEN. Sechs Wohnungen im eben erst fertiggestellten Bahnhofshotel beziehungsweise dem dort zusätzlich entstandenen Neubau sind von einem massiven Wasserschaden betroffen. Entsprechende Informationen dieser Zeitung hat die Kreiswohnungsbaugesellschaft bestätigt. Ein Gutachter schätzt die Kosten dafür demnach auf 30 000 Euro. Mindestens zwei der betroffenen Mieter fühlen sich schlecht informiert, sie schlafen auf Sofas von Freunden und Bekannten.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 15:44 Uhr

lk-Nasse-Waende-30.000-Euro-Schaden-im-neuen-Stadthaeger-Bahnhofshotel_big_teaser_article



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige