weather-image
×

Landeskirche Schaumburg-Lippe ergänzt Kirchengesetz um Meldepflicht

Nulltoleranz gegen sexualisierte Gewalt

BÜCKEBURG. Das Kirchengesetz der evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe ist um eine Meldepflicht in Fällen sexualisierter Gewalt erweitert worden. Pfarrer (und Pfarrerinnen) haben demnach eine Mitteilung an den Superintendenten des Kirchenkreises zu machen, wenn sie Kenntnis von einem derartigen Vergehen erhalten haben.

veröffentlicht am 27.11.2021 um 16:00 Uhr

27. November 2021 16:00 Uhr

Michael_Werk
Reporter zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Das Kirchengesetz der evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe ist um eine Meldepflicht in Fällen sexualisierter Gewalt erweitert worden. Pfarrer (und Pfarrerinnen) haben demnach eine Mitteilung an den Superintendenten des Kirchenkreises zu machen, wenn sie Kenntnis von einem derartigen Vergehen erhalten haben.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen