weather-image
35°
×

Einsatzkräfte im Nachteinsatz

Operation „Shisha“ – Bar geräumt, Kohlendioxid-Werte zu hoch

HAMELN/BAD PYRMONT. Die Operation „Shisha“ war seit Monaten geplant und streng geheim – sie wurde am Freitagabend um 22 Uhr gestartet. In Hameln, Bad Pyrmont und Holzminden schwärmten zeitgleich Einheiten verschiedener Einsatzkräfte aus:

veröffentlicht am 10.11.2019 um 18:08 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige