weather-image
×

Gericht setzt zwei Männer nach dreieinhalb Monaten in Untersuchungshaft wieder auf freien Fuß

Planenschlitzer auf Beutesuche

LAUENAU/STADTHAGEN. Nach dreieinhalb Monaten in deutscher Untersuchungshaft dürfen zwei polnische Planenschlitzer die Heimreise antreten. Das Schöffengericht Stadthagen hat in beiden Fällen Bewährungsstrafen von einem Jahr verhängt und die Männer auf freien Fuß gesetzt.

veröffentlicht am 17.11.2017 um 16:30 Uhr

17. November 2017 16:30 Uhr

LAUENAU/STADTHAGEN. Nach dreieinhalb Monaten in deutscher Untersuchungshaft dürfen zwei polnische Planenschlitzer die Heimreise antreten. Das Schöffengericht Stadthagen hat in beiden Fällen Bewährungsstrafen von einem Jahr verhängt und die Männer auf freien Fuß gesetzt.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen