weather-image
×

Polizei findet verletzten Igel in Stadthagen

STADTHAGEN. Einen außergewöhnlichen Rettungseinsatz hat die Stadthäger Polizei am Dienstagabend gehabt. Zwei Polizistinnen fanden einen verletzten Igel und brachten ihn kurzerhand zum Tierarzt.

veröffentlicht am 10.11.2021 um 14:33 Uhr

Am Dienstagabend, (9.11.) ist zwei Polizeibeamtinnen im Rahmen eines anderen Einsatzes ein offensichtlich verletzter Igel aufgefallen. Die Beamtinnen zögerten nicht, nahmen sich des Igels an und brachten ihn zu einem Tierarzt.

Der Veterinär versorgte das stachelige Tier zunächst und wollte es am Tag darauf zur Wildtierschutzstation Sachsenhagen bringen, wo es hoffentlich weiter genesen kann. odt




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige