weather-image
×

Jugendliche randalieren in unbewohntem Gebäude in Völksen

Privathaus als „Lost Place“ missbraucht

VÖLKSEN. Aufgebrochene Türen, zerborstene Fenster, Graffiti an den Wänden: Einen hohen Sachschaden hat eine Gruppe von sechs Jugendlichen in einem Völksener Wohnhaus verursacht, das derzeit nicht bewohnt wird. Zwei oder drei Mal sollen die Jugendlichen im Frühsommer in das Haus gekommen sein und randaliert haben.

veröffentlicht am 24.11.2020 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 24.11.2020 um 17:04 Uhr

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige