weather-image
28°
×

Reihenweise Straftaten: 22-Jähriger ist ein Fall für die Psychiatrie

STADTHAGEN/BÜCKEBURG. Ein psychisch Kranker aus Schaumburg, der reihenweise Straftaten in Stadthagen und Rinteln begangen hat, ist ein Fall für die geschlossene Psychiatrie. Laut Gutachten leidet der 22-Jährige an Schizophrenie. Von ihm geht Gefahr für die Allgemeinheit aus. Zudem hat er Angst, sich selbst etwas anzutun.

veröffentlicht am 21.11.2019 um 14:09 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige