weather-image
11°
×

Allem Lob in der Corona-Pandemie zum Trotz: Jobs werden gestrichen

Sana entlässt über 1000 Mitarbeiter / 36 Mitarbeiter in Hameln betroffen

HAMELN/ISMANING. Die private Krankenhausgruppe Sana Kliniken AG mit bundesweit 52 Kliniken hat 2019 einen Umsatz von 2,84 Milliarden Euro und einen Gewinn in Höhe von 66,7 Millionen Euro gemacht. Nun will der Konzern über 1000 Mitarbeiter entlassen. Betroffen ist auch das Sana Klinikum in Hameln.

veröffentlicht am 02.05.2021 um 07:00 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige