weather-image
×

Bildband „SchaumBürger“ vorgestellt: Mit Miniaturfiguren unterwegs in der Region

Schaumburg aus einer neuen Perspektive

Bückeburg (wk). Kleine Figuren im Maßstab 1:87, wie sie zur Dekoration von Modelleisenbahnen in der sogenannten „Nenngröße H0“ Verwendung finden, sind die Protagonisten eines mit „SchaumBürger“ betitelten Bildbandes, der sich mit den Sehenswürdigkeiten des Schaumburger Landes befasst. Gekleidet in den dazu passenden Trachten reisen die drei Winzlinge – ein Ehepaar mit Tochter – in einem weißen Kleinwagen von Hörkamp-Langenbruch aus durch die Region und besuchen die Tuffsteinquelle in Bad Eilsen, das Nachtwächter-Denkmal in Rinteln und die hoch über dem Wesergebirge thronende Schaumburg. Auch die Enten auf der Bückeburger Schlossgraft, die Rodenberger Windmühle, der Stadthäger Bruchhof und das Steinhuder Meer sind Stationen ihrer noch etlichen Anlaufstellen mehr umfassenden Tour.

veröffentlicht am 30.08.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige