weather-image
25°

Im August beginnen Ausbildungen

Schaumburgs Ausbildungsbetriebe: Auf der Suche

LANDKREIS. Das Ausbildungsjahr ist zum 1. August gestartet – aber fast 30 Prozent der Stellen im Landkreis sind noch unbesetzt. Schaumburgs Betriebe suchen händeringend nach geeigneten Bewerbern. Aber die noch leeren Ausbildungsstellen zu besetzen, das wird immer schwieriger:

veröffentlicht am 15.08.2019 um 12:19 Uhr

Koch Fabian Hebner, Auszubildende Celina Cammann: Im Riepener Schmiedegasthaus Gehrke ist wie in vielen Schaumburger Betrieben ein Ausbildungsplatz frei geblieben, in diesem Fall zum Koch. Foto: rg

Autor:

Mira Colic und Jennifer Minke-Beil



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige