weather-image

Großer Bergungseinsatz / Straße muss gereinigt werden / Stundenlange Sperrung

Schlamm auf B217 - Sattelzug verunglückt

HACHMÜHLEN. Die Bundesstraße 217 ist am frühen Mittwochmorgen nach einem Lkw-Unfall in der Nähe von Hachmühlen in Fahrtrichtung Hameln voll gesperrt worden. Nach Angaben der Polizei wird damit gerechnet, dass die Straße am Mittag oder am frühen Nachmittag wieder freigegeben werden kann.

veröffentlicht am 16.10.2019 um 09:00 Uhr
aktualisiert am 16.10.2019 um 11:55 Uhr

Bergungseinsatz auf der B217 - mit einem 60-Tonnen-Kran wird der Havarist angehoben. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige