weather-image
23°

Anmeldefrist endet am 29. Mai / 70 Veranstaltungen aus 36 Fachbereichen

Schon 330 Teilnehmer an Sommeruni

LANDKREIS. Wer noch an der Schaumburger Sommeruni in Stadthagen und Rinteln am 1. und 2. Juli teilnehmen möchte, muss schnell sein. Anmelden können sich Jugendliche ab 16 Jahren noch bis Mittwoch, 29. Mai. Mittlerweile sind bereits 330 Anmeldungen bei der Volkshochschule eingegangen. Die Vorbereitungen laufen dort auf Hochtouren, wie VHS-Direktorin Undine Rosenwald-Metz sagt.

veröffentlicht am 25.05.2019 um 00:00 Uhr

•Die Sommeruni bereitet sich auf den Ansturm der neuen Teilnehmer vor. Foto: Archiv

Autor:

mira colic
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Teilnehmer können aus einem Angebot aus 70 Veranstaltungen aus 36 verschiedenen Fachbereichen wählen. Neben Fachhochschulen und Universitäten, die sich vorstellen, können Schüler, die nicht studieren wollen, an einem zweitägigen Seminar zur Berufsorientierung teilnehmen.

Wolfgang Waldmann kennt als Koordinator der Oberstufe am Ratsgymnasium die Verunsicherung der Jugendlichen. „Wir haben gar nicht wenige Schüler, die nicht wissen, was sie später machen wollen.“ Deswegen stehe das Thema Berufsorientierung auch ganz groß auf der Agenda in den Bereichen Politik und Wirtschaft. Zudem zeige die hohe Zahl an Studienabbrechern und -wechslern, wie wichtig es sei, sich vorher gut über das angestrebte Studienfach zu informieren. Dass so viele Jugendliche nach dem Schulabschluss ein sogenanntes Gap Year machten, sei auch der Tatsache geschuldet, dass sie noch keine konkreten Berufsziele hätten.

„Wir müssen etwas tun, um Schülern ihre Möglichkeiten aufzuzeigen“, ist der Studiendirektor überzeugt. Deswegen sei es ein „großer Pluspunkt“, dass es die Sommeruni hier vor Ort gebe, die nicht nur das Angebot von Fachhochschulen und Universitäten aufzeigen, sondern auch das Spektrum beruflicher Ausbildungen. Das neue Konzept beurteilt Waldmann als „sehr gut“, weil sich die Jugendlichen in die Kurse einwählen, die sie interessieren und der Kontakt praxisnäher sei als bei reinen Beratungsständen. Der Erfolg der vergangenen beiden Jahr zeige deutlich, dass die Änderung des Konzeptes richtig gewesen sei. Zudem sei der Zeitpunkt kurz vor den Sommerferien gut gewählt.

Weitere Infos gibt es unter sommeruni-schaumburg. de. Die Teilnahme kostet 20 Euro für zwei Tage, für einen 15 Euro.col




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare