weather-image
24°
×

Direktvermarktung als Ausweg / „Das ganze System ist marode“

Schweinepreise unter Druck - So geht es heimischen Haltern

LANDKREIS. Die Preise für Schweinefleisch sind drastisch gesunken - das belastet die Bauern in Niedersachsen. Auch bei den Schweinehaltern in Schaumburg bleibt der Trend nicht unbemerkt. Viele der Erzeuger vor Ort leiden aber weniger darunter als ihre Kollegen. Wir haben uns in Nordsehl und Kirchhorsten umgehört.

veröffentlicht am 03.09.2021 um 15:27 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige