weather-image
11°
×

Gerichtsprozess

Sechsjähriger ertrank während des Schwimmkurses – Badleiter freigesprochen

KALLETAL. Wenige Wochen nach dem Schuldspruch gegen den 26-jährigen Schwimmlehrer hat das Amtsgericht Bad Oeynhausen den festangestellten Leiter des Hallenbades Rehme freigesprochen. Beide waren wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Ausgerechnet in der zweiten Stunde eines Seepferdchen-Kurses war am 20. Januar 2018 ein sechsjähriger Junge aus dem Kalletal ertrunken. Nach einer Tauchübung mit Ringen im Nichtschwimmerbereich war er nicht wieder aufgetaucht.

veröffentlicht am 22.09.2020 um 16:39 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige