weather-image
×

Für 50.300 Euro versteigert

Sensationsfund: Selbstporträt von Wilhelm Busch ist wieder aufgetaucht - und versteigert worden

LANDKREIS. Seit 1949 galt das wohl berühmteste Selbstporträt des Wiedensahlers Wilhelm Busch als verschollen. Jetzt ist das „Selbstbildnis mit Hut im Halbprofil nach rechts, rauchend“ aus dem Jahr 1894 in Wien wieder aufgetaucht - und hat für 50.300 Euro bei einer Auktion den Besitzer gewechselt.

veröffentlicht am 22.10.2020 um 16:29 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige