weather-image
17°
×

Auch in Hameln-Pyrmont Schulen betroffen

So viele Schüler haben sich mit Corona infiziert

HAMELN-PYRMONT. Seit zwei Wochen laufen die Schulen in Niedersachsen wieder im Normalbetrieb, so normal, wie es unter Corona-Bedingungen sein kann. Seither wurden rund 1000 Corona-Infektionen bei Schülerinnen und Schülern gemeldet; das hatte Ministerpräsident Stephan Weil am Dienstag erklärt. Bei einer Gesamtheit von 1,1 Millionen Schülern entspricht das 0,09 Prozent. In Hameln-Pyrmont haben sich laut Kreisverwaltung bislang keine Lehrerinnen oder Lehrer infiziert, wohl aber einige Schüler.

veröffentlicht am 15.09.2021 um 15:02 Uhr
aktualisiert am 15.09.2021 um 19:40 Uhr

Birte Hansen

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige