weather-image
26°
×

Straßen unpassierbar / Unfälle, volle Keller und Sandsack-Barrieren

"Sonderlage" im Weserbergland: Nächtlicher Kampf gegen Wasser und Schlamm

WESERBERGLAND. Aufgrund unzähliger Unwettereinsätze hat die Kooperative Regionalleitstelle in Hameln in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine sogenannte Sonderlage ausgerufen - in allen Städten und Gemeinden wurden örtliche Einsatzleitungen aktiviert, in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Kirchohsen trat die Technische Einsatzleitung des Landkreises Hameln-Pyrmont zusammen, um die Leitstelle bei der Koordination der zahlreichen Einsätze zu unterstützen.

veröffentlicht am 16.10.2019 um 00:36 Uhr
aktualisiert am 16.10.2019 um 11:46 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige