weather-image

Neubau für 28 Millionen / „Minden ade, Hille olé“

Spatenstich für neue Leitstelle in Minden-Lübbecke

HILLE. Minden-Lübbeckes Kreisbrandmeister Michael Schäfer nahm sein neues Büro am Mittwochmorgen schon mal in Augenschein – oder besser gesagt die Fläche, auf der es in den kommenden Monaten entstehen wird. Er freue sich auf Hille, sagte der Portaner, auch wenn sich sein Arbeitsweg verdoppeln würde. Wichtiger als die Ausstattung seines eigenen Büro seien ihm allerdings die guten Ausbildungsmöglichkeiten für die Feuerwehrleute, so Schäfer. Was auf seinem künftigen Schreibtisch nicht fehlen darf, steht für ihn schon fest. Fotos seiner Familie – der Frau, den Kindern und den Enkeln.

veröffentlicht am 11.09.2019 um 16:09 Uhr
aktualisiert am 11.09.2019 um 19:00 Uhr

Erfreulicherweise wirbelten die Beteiligten beim Spatenstich nur symbolisch Staub auf. Foto: Alex Lehn

Autor:

Stefanie Dullweber



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige