weather-image
16°

Rund 300 bis 400 Liter Dieselkraftstoff entwendet

Spritdiebe zapfen Treibstoff aus LKW ab

PORTA WESTFALICA. Am Dienstagmorgen ist ein 52 Jahre alter LKW-Fahrer böse überrascht worden. Unbekannte hatten an seinem Fahrzeug in den vorhergehenden Nachtstunden auf einem Parkplatz an der A2 unbemerkt eine erhebliche Menge Dieselkraftstoff abgezapft.

veröffentlicht am 13.03.2019 um 15:11 Uhr

270_0900_126904_Blaulicht.jpg

Als der Fernfahrer gegen sieben Uhr auf dem Autobahnparkplatz Fuchsgrund nach einer vorherigen Nachtruhe seine Fahrt fortsetzen wollte, dürfte er nicht schlecht gestaunt haben. Unbekannte hatten im Zeitraum seit 17 Uhr des Vorabends rund 300 bis 400 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank des weißen DAF-Sattelschleppers mit zugehörigem Anhänger der Marke Krone entwendet. Den Tankdeckel hatte der Mann nach eigenen Angaben zwar geschlossen, aber nicht mit dem Schlüssel verriegelt.

Hinweise zu den Spritdieben werden an die Polizei Minden unter (0571) 8866-0 erbeten.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare