weather-image
23°
×

Schadenshöhe im hohen sechsstelligen oder sogar siebenstelligen Bereich

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Portanerin: Verdacht auf Betrug mit Luxusautos

PORTA WESTFALICA/BIELEFELD. Hat ein Betrügerquartett teure Autos geleast, um sie an Dritte zu verkaufen? Die Staatsanwalt Bielefeld ermittelt gegen vier Beschuldigte, darunter eine Frau aus Porta Westfalica. Dies bestätigte Pressesprecher Moritz Kutkuhn gestern auf Anfrage.

veröffentlicht am 13.07.2021 um 10:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige