weather-image
×

Verwaltungsgericht entscheidet zugunsten des Klägers

Streit um EWR-Pleite: Landrat muss Auskunft erteilen

Hannover/Weserbergland. Das Verwaltungsgericht Hannover hat im Fall der Pleite der Erlebniswelt Renaissance (EWR) entschieden, dass der Landrat des Landkreises Schaumburg Jörg Farr (SPD) dem Kreistagsmitglied Heinrich Sasse (WGS) Auskunft geben muss. Der Rintelner hatte den Landrat verklagt, weil er die bisher dazu erteilten Auskünfte für nicht ausreichend hält.

veröffentlicht am 17.06.2016 um 13:02 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige