weather-image
16°
×

Nach Aufregung: Weihnachtsgeld wird für alle ausgezahlt

Weihnachtsgeld nur für behinderte Mitarbeiter gestrichen?

LANDKREIS. Zu Irritationen unter den Klienten in den Werkstätten der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW) hat das Schreiben einer Bereichsleiterin geführt. In dem Papier vom 6. November war angekündigt worden, dass in diesem Jahr Corona-bedingt wahrscheinlich kein Weihnachtsgeld gezahlt werde. Und zwar nur für die behinderten Mitarbeiter. Zehn Tage später ruderte die PLSW zurück.

veröffentlicht am 20.11.2020 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 20.11.2020 um 08:14 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige