weather-image
24°
×

Wichtig: Diese Schaumburger Veranstaltungen werden abgesagt

Bis zum 31. August 2020 untersagt das Land Niedersachsen alle Großveranstaltungen. Momentan finden auch keine anderen Veranstaltungen, Konzerte oder Treffen von Vereinen statt. Nachfolgend haben wir einige abgesagte Veranstaltungen zusammengefasst. (Aktualisiert am 28. Juli 2020).

veröffentlicht am 22.07.2020 um 10:00 Uhr
aktualisiert am 28.07.2020 um 14:33 Uhr

Rinteln:

  • Die 11. Große Weserrunde war ursprünglich am 30. August 2020 geplant. Der Radmarathon wird nun erst am 28. August 2021 stattfinden. 
  • Der Stüken-Wesergold Mountainbike-Cup in Rinteln wird nicht stattfinden. Die Veranstaltung war für den 6. September 2020 geplant.
  • Das traditionelle Weserschwimmen im Juli fällt aus, es soll im nächsten Jahr nachgeholt werden.
  • Das Blumenwallfest am 23. August wird nicht stattfinden.
  • Das für August geplante Altstadtfest in Rinteln fällt aus.
  • Das Oktoberfest des RCV auf dem Festplatz am Steinanger entfällt.
  • Das Oldtimertreffen am Doktorsee (31. Juli) wurde auf September verschoben. 

Bückeburg:

  • Der Kulturverein Bückeburg verschiebt das Konzert vom Mandelring-Quartett vom 3. Mai auf einen neuen Termin: Sonntag 21. Februar 2021.
  • Das Blasorchester Bückeburger Jäger hat sein für den 21. März geplantes Jahreskonzert auf den 29. August um 19.30 Uhr im Rathaussaal verschoben
  • Die Termine des Mittelalterlich Spectaculum im Juli fallen aus. Dafür ist der MPS Skulpturenpark seit 24. Juli bis September freitags bis sonntags geöffnet. 
  • Abgesagt ist auch "Bückeburg kocht über".
  • Die Autoschau am ersten August-Wochenende findet nicht statt.
  • Der Kleinenbremer Dorfmarkt, ursprünglich geplant für September, ist abgesagt.
  • Neuer Termin für das jüngst ausgefallene Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster im Rathaussaal Bückeburg: Vorzumerken ist der 12. Mai 2021.

Stadthagen:

  • Der Landkreis Schaumburg hat die Regionalschau (24. bis 26. April) auf den Festplatz in Stadthagen auf das nächste Jahr vom 23. bis 25. April verschoben.
  • Keine Fleckenfete in Lauenau: Die Lauenauer Runde hat das für den 15. August geplante Fest abgesagt. Dafür ist an vier Tagen ein Freizeitpark geöffnet.
  • Die Schaumburger Landschaft wird den Tag des offenen Denkmals, der in diesem Jahr am 13. September in der Teilregion Schaumburger Wald stattfinden sollte, nicht durchführen.

Obernkirchen:

  • 100 Jahre SVO Jubiläumsveranstaltung - ist abgesagt.
  • Barbarossafest - ist abgesagt.

  • Italienische Nacht - ist abgesagt.

  • Starkbierfest - ist abgesagt.

  • Auftritte und Konzerte der Kleinkunstbühne MIKROFON - sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • Der Kneipp-Verein hat seinen für den 18. April vorgesehenen Jubiläumsball auf den 14. November verschoben. Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

  • Das Bahnhofsfest des Fördervereins Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. (FERSt), geplant für den 30. August, ist abgesagt. Auch die Fahrtage des FERST - sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • Die "Offene Pforte", die Öffnung privater Gärten in Schaumburg, fällt ebenfalls aus.

    Hameln:

    • Sportgala in Hameln am 14. März, verschoben auf den 19. September 2020.
    • Die für 30. April bis 3. Mai geplante Landpartie im Kurpark von Bad Pyrmont muss abgesagt werden. Ausweichtermin wohl 3. bis 6. September in Verbindung mit Goldenem Sonntag. 
    • Das „Kleine Fest im großen Kurpark“ in Bad Pyrmont, geplant für den 1. August, fällt aus 
    • Jurysitzung des mit 5000 Euro dotierten Hamelner Rattenfänger-Literaturpreises muss verschoben werden. Die Preisverleihung ist für das Frühjahr 2021 im Theater Hameln geplant.
    • Der Pyrmonter Kultursommer wird auf 2021 verschoben. Die Termine: Kecke Aussichten, 16. Juli 2021; Free Vivaldi, 24. Juli 2021; Still Collins 6. August; Maybebop, 20. August; Manfred Mann’s Earth Band, 28. August.
    • Der Hamelner Herbstmarkt, vorgesehen vom 2. bis 4. Oktober 2020, findet corona-bedingt nicht statt. Das gibt die Hameln Marketing und Tourismus (HMT) bekannt.

      Minden/Porta:

      • Mindener Kultur-Sommerbühne (26.08.-28.08.) fällt aus.
      • Das Portaner Stadtfest, geplant für Mitte September in Hausberge, fällt aus.
      • Die KZ-Gedenk- und Dokumentationsstätte Porta Westfalica hat sich zu einer Absage der diesjährigen Führungen in der ehemaligen Untertageverlagerung Dachs 1 entschlossen

      .

      Hier fehlt ein (abgesagter) Termin? E-Mail an: sz@szlz.de




      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Weiterführende Artikel
        Anzeige
        Anzeige