weather-image

Wilder Westen in Stadthagen: Polizei muss fünf Pferde einfangen

STADTHAGEN. Einsatz wie im Wilden Westen: Die Stadthäger Polizei musste am Freitagnachmittag fünf Pferde einfangen. Die Tiere waren von einer Weide an der Lauenhäger Straße ausgebüxt. Da der Zaun beschädigt war, vermuten die Polizisten, dass die Tiere sich mit Gewalt Auslauf verschafft haben.

veröffentlicht am 17.11.2019 um 17:53 Uhr

lk-Wilder-Westen-in-Stadthagen-Polizei-muss-fuenf-Pferde-einfangen_big_teaser_article



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige