weather-image
29°

Oberverwaltungsgericht Lüneburg entscheidet: Umweltverträglichkeitsprüfung muss nachgeholt werden

Windkraft-Betreiber verliert

LANDKREIS. Nun ist es amtlich: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat entschieden, dass in Sachen Windkraftanlagen in Beckedorf und Riepen eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) nachgeholt werden muss. Dieser Beschluss ist unanfechtbar.

veröffentlicht am 13.07.2019 um 00:00 Uhr

Werden auch noch mindestens vier weitere Monate stillstehen: die Windräder der Bürgerenergiegenossenschaft Schaumburg und des Wind- und Energieverbunds Schaumburg in Riepen und Beckedorf. Foto: tro

Autor:

mira colic



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige