weather-image
×

Suche nach Brandursache bisher noch nicht möglich / Komplette Windkraftanlage abgeschaltet

Windrad brennt – Umgebung abgesperrt

HEHLEN/HOHE/EMMERTHAL. Nach einem Brand an einem Windrad auf dem Kugelberg bei Hohe ist die Brandursache ungeklärt. Das Windrad könne bis auf Weiteres aus Sicherheitsgründen noch nicht näher unter die Lupe genommen werden, sagte Henning Dörries von der Polizei Bodenwerder am Sonntag. Teile der abgebrannten Anlage könnten immer noch herunterfallen und Menschen gefährden. Nun müsse ein Gutachter die Situation vor Ort zunächst bewerten und einschätzen. Wann dies der Fall sein werde, könne jetzt noch nicht gesagt werden. Zunächst bleibe es bei der weiträumigen Absperrung, die durch ein Sicherheitsunternehmen durchgesetzt werde, beauftragt von der Betreiberfirma der Windkraftanlage, Deutsche Windguard GmbH aus Varel. Weiterhin seien alle drei Windkrafträder zur Zeit ausgeschaltet.

veröffentlicht am 19.01.2020 um 19:04 Uhr

Jens-Thilo Nietsch

Autor

Jens-Thilo Nietsch Volontär zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige