weather-image

Amt für Verbraucherschutz: Weniger Restaurants, weniger Supermärkte / Jeder kann eine Imbissbude aufmachen

Zahl der Betriebe fast halbiert

LANDKREIS. Die Zahl der gastronomischen Betriebe im Landkreis Schaumburg hat sich in den vergangenen Jahren fast halbiert. Auch die Einzelhändler sind deutlich weniger geworden. Das geht aus Zahlen des Schaumburger Amtes für Verbraucherschutz und Veterinärwesen hervor.

veröffentlicht am 22.07.2019 um 11:24 Uhr

Von Bückeburg aus ziehen hiesige Lebensmittelkontrolleure durch den Landkeis. Fotos: jcp

Autor:

jan-Christoph Prüfer



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige