weather-image
19°
×

MKK stellen neues Medizinkonzept vor

Zahl der Krankenhäuser im Kreis Minden-Lübbecke soll sich verändern

MINDEN-LÜBBECKE. Die Zahl der Krankenhäuser unter dem Dach der Mühlenkreiskliniken (MKK) sollte von fünf auf drei schrumpfen. So sieht es die Empfehlung des Gutachtens zu den Entwicklungsperspektiven der MKK vor, das die Beratungsgesellschaft Lohfert & Lohfert AG erarbeitet und am Montagnachmittag dem Kreistag in seiner Sitzung im Bürgerhaus Espelkamp vorgestellt hat. Im Idealfall, so die Quintessenz, ließe sich das Ergebnis der Mühlenkreiskliniken, das zuletzt auf magere 600.000 Euro geschrumpft war, auf mehr als zehn Millionen Euro erhöhen.

veröffentlicht am 07.09.2021 um 09:12 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige