weather-image
×

Weiteren Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen – Politik geht in grundsätzliche Beratungen

127 Plätze für mindestens 7,22 Millionen Euro

BÜCKEBURG. Den derzeitigen Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen kann die Stadt Bückeburg noch so gerade decken: Wegen der Fertigstellung der Julianen-Kindertagesstätte im Frühsommer mit ihren neun Gruppen und 148 Plätzen sowie der Verlängerung der Übergangslösung am Straußweg, wo ab dem 1. August – bis auf Weiteres – eine weitere Kindergartengruppe und ab dem 1. Januar 2020 eine weitere Krippengruppe eingerichtet wird (wir berichteten). Absehbar ist aber auch, dass diese Plätze bei Weitem nicht reichen werden. 127 Plätze im Krippen- und Kitabereich fehlen, der Bau einer weiteren Einrichtung würde 7,22 Millionen Euro kosten – mindestens. Der Ausschuss für Jugend und Familie beriet am Mittwochabend.

veröffentlicht am 04.04.2019 um 15:33 Uhr
aktualisiert am 04.04.2019 um 17:20 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige