weather-image
×

Schaumburger Landschaft

20 Jahre Arbeitsgruppe „Spurensuche“

BÜCKEBURG. Eine Erfolgsgeschichte wurde am Mittwochabend im Vortragssaal des Landesarchivs im Schloss gefeiert: 20 Jahre Arbeitsgruppe „Spurensuche“ der Schaumburger Landschaft. Im Mittelpunkt des Abends standen die vielen Ehrenamtlichen, die sich um die Dokumentation heimischen Kulturgutes verdient machen. Denn so Geschäftsführerin Dr. Lu Seegers: „Man kann nur schützen, was man kennt!“

veröffentlicht am 24.10.2019 um 16:27 Uhr
aktualisiert am 24.10.2019 um 19:40 Uhr

24. Oktober 2019 16:27 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Eine Erfolgsgeschichte wurde am Mittwochabend im Vortragssaal des Landesarchivs im Schloss gefeiert: 20 Jahre Arbeitsgruppe „Spurensuche“ der Schaumburger Landschaft. Im Mittelpunkt des Abends standen die vielen Ehrenamtlichen, die sich um die Dokumentation heimischen Kulturgutes verdient machen. Denn so Geschäftsführerin Dr. Lu Seegers: „Man kann nur schützen, was man kennt!“

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen