weather-image
20°

Neubau 1951 ein Unterschied wie Tag und Nacht

375 Jahre Schule in Meinsen: Die Not machte erfinderisch

Die jetzt 375 Jahre zurückreichende Geschichte der Meinser Schule ist in der „Dorfchronik Warber“ umfangreich dokumentiert worden. Die vom früheren Schulleiter (1948 bis 1984) Hans Brüggen 2002 veröffentlichte Publikation führt die Entwicklung des Schulwesens in Schaumburg im Allgemeinen und in Meinsen im Besonderen recht anschaulich vor Augen. Die SZ/LZ fasst die Erkenntnisse des Autors in einer dreiteiligen Serie zusammen. Heute stehen unter anderem Nachkriegszeit und „Pillenknick“ im Fokus

veröffentlicht am 19.08.2018 um 16:19 Uhr

Die vierte Klasse anno 1950 mit Lehrer Hans Brüggen (rechts). Repro: bus
bus-neu

Autor

Herbert Busch Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare