weather-image
22°

Spritzenhaus und Dorfkrug dienten bis dahin kirchlichen Veranstaltungen / Pfarrbezirk seit Jahren ohne eigenen Seelsorger

50 Jahre Gemeindezentrum

NAMMEN. „Wohl selten zuvor hat eine kirchliche Veranstaltung in Nammen einen derart starken Zuspruch gefunden, wie die am Sonntagmorgen erfolgte Einweihung des evangelischen Gemeindezentrums an der Untkenstraße.“ So heißt es in dem Pressebericht vom 24. Juni 1969. Zwei Jahre war damals gebaut und bereits seit 1965 geplant worden. In diesen Juni-Tagen jährt sich der 50. Jahrestag des Einzugs.

veröffentlicht am 11.06.2019 um 11:37 Uhr
aktualisiert am 11.06.2019 um 17:30 Uhr

Für das Gemeindeleben in Nammen seit einem halben Jahrhundert unverzichtbar: das Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Fotos: krö

Autor:

Kurt Römming



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige