weather-image
23°

40. Bergbadpokal am Wochenende

545 Schwimmer am Start

BÜCKEBURG. Am kommenden Wochenende steht das Bergbad ganz im Zeichen des Schwimmsports: Am Samstag, 15. Juni, sowie Sonntag, 16. Juni, findet dort zum 40. Mal das Internationale Bergbadpokal-Schwimmfest statt. Die veranstaltende Schwimmabteilung des VfL Bückeburg wird dazu 545 Schwimmer von 28 Vereinen aus Deutschland, den Niederlanden und Irland begrüßen können.

veröffentlicht am 12.06.2019 um 12:58 Uhr
aktualisiert am 12.06.2019 um 18:00 Uhr

Mehrere Spitzesportler starten beim 40. Bergbadpokal-Schwimmfest. Foto: jp

Die Liegewiese des Badeparadieses wird sich bereits ab Freitag wieder in eine riesige Zeltstadt verwandeln, in der ein Großteil der Schwimmsportler mit ihren Trainern, Betreuern und Begleitern campieren wird. Mit den mehrfachen Deutschen Meistern Ramon Klenz, Andreas Wiesner und Johanna Roas von der SG Neukölln werden auch wieder mehrere Spitzensportler des deutschen Schwimmsports an den Start gehen.

Aufgrund des Bergbadpokals sind das 50-Meter-Sportbecken und die Sprunganlage an beiden Tagen für den öffentlichen Badebetrieb gesperrt. Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Wettkämpfe vom Beckenrand aus zu verfolgen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. jp




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare