weather-image
×

„Eine Bereicherung für Bückeburg“

Abriss in der Innenstadt: Historisches Kutschhaus muss Fachärztezentrum weichen

BÜCKEBURG. Krachend fallen Backsteine und Holzbalken zu Boden, Staub wirbelt auf, hüllt die Baustelle ein. Stück für Stück frisst sich der Greifer des 16-Tonnen-Baggers tiefer in das historische Pferde- und Kutschhaus an der Ernst-Kestner-Straße, das 1811 erbaut worden ist. Sascha Borowski, Inhaber des gleichnamigen Abbruchunternehmens, steuert seinen Kettenbagger mit zwei Joysticks und viel Gefühl in den Fingerspitzen. Borowski schafft mit seinem Bagger Platz für ein ehrgeiziges Projekt in Bückeburg.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 13:19 Uhr
aktualisiert am 03.04.2019 um 18:20 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige