weather-image
×

Bundespreisträger Fatbardh Prengjoni zeigt noch einmal sein Können an der Gitarre

Abschied von Bückeburg – Aufbruch nach Rostock

BÜCKEBURG. „Dieses Melancholische, das mag ich“, sagt Fatbardh Prengjoni. Und der Bundespreisträger 2021 weiß die Gitarre tatsächlich so zu spielen, als wäre jeder Ton, jede Grifffolge und alles Zupfen, als wäre jede Melodie Ausdruck eines bewegten Seelenlebens, manchmal recht traurig, manchmal nur besinnlich. Das wurde hörbar und spürbar, als der junge Künstler im Martin-Luther-Haus an der Petzer Straße vor zahlreichen Interessierten einige Stücke zum Besten gab.

veröffentlicht am 10.11.2021 um 15:30 Uhr
aktualisiert am 10.11.2021 um 19:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige